Seite wird geladen!

Bitte aktivieren Sie Javascript und Cookies!

Um die volle Funktionalität der Webseite zu erhalten, benötigen Sie Javascript und Cookies.
Weitere Hinweise hierzu erhalten Sie auf unserer FAQ-Seite und im Impressum.

Highlights: Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach
Infolayer schließen
Highlights: Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach

Christian Titz hat in den letzten Wochen, seitdem er am 12. März den HSV übernommen hat, in 7 Spielen 10 Punkte geholt. Ohne diese Siege gegen Schalke, Freiburg und Wolfsburg, wäre der HSV schon in der 2. Liga. Jetzt MUSS der Trainer mit seiner Mannschaft Mönchengladbach im letzten Spiel der Saison besiegen. Ein 4. Sieg wäre die gleiche Ausbeute, wie bei seinen beiden Vorgängern zusammen in 26 Spielen. Aber die Vergangenheit spielt am letzten Spieltag der Saison keine Rolle. Es geht um die Zukunft des HSV und wohin die Reise geht. Sollte der HSV tatsächlich nach 55. Jahren Erstligazugehörigkeit den bitteren Gang in die 2. Liga antreten, wird Christian Titz wohl dabei sein und versuchen, die Mannschaft so schnell wie möglich wieder ins Oberhaus zu bringen. Es wird so oder so viele Veränderungen gaben, was den Kader und auch den Vorstand angeht. Aber eins ist klar. Wer den HSV liebt, der wird auch in Zukunft immer dabei sein. Ganz egal wohin es geht oder wer kommt. Viel Glück dem HSV.

12 Mai 2018 Highlights: Hamburger SV - Borussia Mönchengladbach
'
'