26.11.2018 Highlight Highlights: Hamburger SV - 1. FC Union Berlin

Hannes Wolf hat seit seinem Amtsantritt eine weiße Weste. 4 Spiele - 4 Siege. Nun geht es am 14. Spieltag gegen das noch einzig ungeschlagene Team aus der 2. Bundesliga. Union Berlin steht mit 8 Remis aus 13 Spielen im Moment auf dem 4. Platz. Es wird also Zeit, den Berlinern ihre erste Niederlage im Hamburger Volkspark beizubringen. Und damit wäre der HSV nicht nur wieder Tabellenführer, sondern würde den Abstand auf den Relegationsplatz 3 auf 6 Punkte komfortabel anwachsen lassen. In diesem Spitzenspiel wird Hannes Wolf für einen weiteren Sieg eine Mannschaft benötigen, die nahezu 100% ihrer Leistungsfähigkeit abrufen muß. Dann kann der HSV auch die letzten 3 Spiele der Hinrunde mit vollem Selbstvertrauen angehen. Noch offen ist, ob P.-M. Ladoga spielen kann. Aber wenn die Wade hält, könnte der Top Torjäger des HSV vielleicht auch in seinem nächsten Spiel unter Wolf, wieder der Matchwinner werden.

2. Bundesliga Saison 2018/2019