15.09.2018 Relive Hamburger SV - 1. FC Heidenheim 1846

Rund drei Wochen ist es her, dass der HSV in der 2. Bundesliga gespielt hat. Nicht nur die Länderspielpause, sondern auch das ausgefallene Spiel bei Dynamo Dresden haben zu dieser langen Wettkampfpause geführt. Mit dem 1. FC Heidenheim kommt eine Mannschaft in den Volkspark, die sich auch in ihrer 5. Saison in der 2. Bundesliga sehr gut schlägt und mit 5 Punkten aus 4 Spielen im Mittelfeld der Liga zu finden ist. Das wird also kein Spaziergang für das Team von Christian Titz, der mit dem Koreanischen Nationalspieler Hee-chan Hwang in der Pause einen weiteren Stürmer als Ergänzung im Kader und als Ersatz für den schwer verletzten Jairo bekommen hat. Alle sind „heiß“ darauf, dass es nach 3 Wochen nun endlich wieder um Punkte geht. Das Spiel gegen Heidenheim ist der Start in drei ganz intensive Wochen, in denen der HSV 6 Spiele zu absolvieren hat.Ein Sieg zum Start in diese intensive Phase würde sehr helfen, um dann nach 3 Wochen ganz fest auf den Aufstiegsplätzen zu stehen.

Relive 5

2. Bundesliga Saison 2018/2019