27.09.2018 Relive SpVgg Greuther Fürth - Hamburger SV

Die Vorstellung am vergangenen Spieltag zu Hause gegen Regensburg war unterirdisch. Das wissen sowohl der Trainer Christian Titz, als auch das gesamte Team nur zu gut. Am 7. Spieltag muss daher in Fürth schon fast ein Sieg her, damit der HSV auch im drei Tage später folgenden Hamburger Derby mit einer gewissen Zuversicht in das Spiel gegen den Lokalrivalen gehen kann. Aber heute gilt die volle Konzentration dem Spiel in Fürth. Für P.M. Lassoga ist es die Rückkehr an die Städte des Erfolgs. Zumindest hat er dort das wichtigste Tor seiner Karriere geschossen, als er 2014 mit seinem Tor beim 1:1 den HSV noch in der 1. Bundesliga halten konnte. Vielleicht bringt ihm das Stadion in Fürth ja Glück und der HSV holt sich durch seine Tore 3 weitere Punkte im Kampf um den Aufstieg. Mit einem Sieg würde der HSV am Sonntag dann im Volkspark als Tabellenzweiter ins Derby gehen.

Relive 7

2. Bundesliga Saison 2018/2019