07.04.2018 Relive Hamburger SV - FC Schalke 04

Christian Titz bleibt bei seiner Philosophie. Die Jugend soll es weiter richten. Dafür sind im 100. Aufeinandertreffen in der Bundesliga gegen Schalke nicht nur der fußballerische Aspekt interessant, sondern nun brauchen die Hamburger aber tatsächlich endlich mal wieder einen Sieg. Vielen haben den HSV vielleicht schon aufgegeben. Aber fast alle hoffen immer noch, daß es doch noch eine fast für unmögliche Rettung geben wird und der HSV doch noch eine weitere Saison in der 1. Bundesliga spielen darf. Wenn diese Mannschaft es schafft, vielleicht wieder in Führung zu gehen und dann auch noch ein Tor nachzulegen, dann sind auch 3 Punkte drin. Schalke wird den HSV allerdings nicht unterschätzen, denn die Schalker haben ein ganz anderes und ein großes Ziel vor IHREN Augen. Die wollen im nächsten Jahr Champions League spielen. Viel Glück wünschen wir dem HSV im fast ausverkauften Volkspark.